Frühjahrsvollversammlung des Diözesanrats Corona bewegt Katholiken

13.03.2021

Der Diözesanrat des Erzbistums München und Freising befasste sich auf seiner digitalen Frühjahrsvollversammlung mit der Pandemie und ihren Folgen für die Kirche vor Ort und weltweit.

Rund 140 Delegierte verfolgten die erste digitale Vollversammlung des Diözesanrates im Erzbistum München und Freising.
Rund 140 Delegierte verfolgten die erste digitale Vollversammlung des Diözesanrates im Erzbistum München und Freising. © Diözesanrat

München - Es war eine Frühjahrsvollversammlung des Diözesanrats, wie es sie noch nie gegeben hat: aus Gründen der Corona-Pandemie erstmals nicht als Präsenzveranstaltung, sondern dezentral und digital. Bis zu 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Erzbistum nahmen am Samstag, 13. März, von ihren Privatwohnungen oder örtlichen Diensträumen aus teil und erschienen einzeln als kleine Videofenster auf dem Bildschirm, was unfreiwillig die Vielfalt der vertretenen Regionen, Verbände, Dekanate und Einzelpersönlichkeiten unterstrich.

Die Herausforderung, nicht nur eine abwechslungsreiche Tagesordnung zu planen, sondern diese auch technisch so umzusetzen, dass vom Plenum bis zur kleinen Arbeitsgruppe unterschiedliche Formate zum Einsatz kommen, einzelne Teilnehmer sich zu Wort melden und sogar Satzungsänderungen beschlossen werden können, wurde vorbildlich gemeistert. Zudem trug auch die professionelle und sympathische Moderation durch Diözesanrats-Vorstandsmitglied Katharina Vogt dazu bei, dass der lange Versammlungstag kurzweilig blieb und über weite Strecken eher an eine spannende Wahlsendung aus dem Fernsehen als an eine zähe Sitzung erinnerte.

Kein Lamento

Der erste Teil der Veranstaltung widmete sich dem Thema  „Erzbistum in der Corona-Krise – Rückblick und Ausblick“, das in zahlreichen Kurzberichten, Impulsen und Diskussionen vertieft wurde. Dabei ließen sich die Delegierten nicht zu einem Lamento über die Schwierigkeiten infolge der Pandemie hinreißen, sondern berichteten stattdessen von überraschend vielen positiven Erfahrungen, die sie im Laufe des vergangenen Jahres gemacht hätten: „Die digitalen Formate machen es einfacher, an einer Veranstaltung teilzunehmen“ – „Wir haben coronabedingt neue Formate entwickelt und erreichen damit Menschen, die wir vorher nicht erreicht haben“ – „Durch Corona ist die Zusammenarbeit im Pfarrgemeinderat intensiver geworden“ – „Manches von dem, was ausfallen musste, fehlt einem in Wirklichkeit gar nicht“.

Beispiele für gelungene Projekte aus den Pfarreien verdeutlichten, wie Kirche trotz Corona präsent bleiben kann und wie wichtig das beherzte, einfallsreiche Handeln jedes Einzelnen gerade in einer Zeit ist, in der vormals Selbstverständliches unmöglich wird. Unter anderem teilte Klaus Schex, Vorsitzender des Dekanatsrats Waldkraiburg, seine Erfahrungen zu Beginn der Pandemie, wie manche Personen im kirchlichen Umfeld „abgetaucht“ seien, andere hingegen „plötzlich hochkreativ“ mitgeholfen hätten. Er erzählte auch von der Wiederentdeckung der Kirche als Versammlungsraum – etwa für Pfarrgemeinderatssitzungen – und formulierte als Fazit: „Kirche ist viel mehr, als wir bisher gekannt haben.“

Erfahrungsaustausch

Der Ebersberger Dekan Josef Riedl nannte die zahlreichen kleineren ökumenischen Weihnachtsgottesdienste anstelle einer großen zentralen Christmette als Erfolgsgeschichte, während Thomas Hagen, Leiter der Einsatzgruppe Seelsorge für Menschen mit Covid-19, zeigte, wie Kirche trotz Kontaktbeschränkungen auch den Sterbenden und ihren Angehörigen nah geblieben sei. Und es war eine schöne Geste des Diözesanrats – und nebenbei ein weiterer Pluspunkt des digitalen Formats –, auch Persönlichkeiten aus der Partnerdiözese Évry und dem Partnerland Ecuador für kurze Situationsberichte zuzuschalten.

In einer weiteren Runde sogenannter „Breakout-Sessions“ – kleinen Diskussionsgruppen mit jeweils rund sechs Teilnehmern – richteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Blick nach vorne: Welche Erkenntnisse aus der bisherigen Corona-Zeit sind es wert, weitergeführt zu werden? Welche digitalen Angebote werden auch zukünftig gebraucht? Dabei äußerten Delegierte beispielsweise die Überzeugung, dass Gottesdienst viel mehr bedeute als die klassische Eucharistiefeier; dass es bei Weitem nicht genüge, Gottesdienste mittels Livestream im Internet zu übertragen, aber dass diese Möglichkeit eine große Bereicherung sei, wenn dadurch auch Alte, Kranke und Behinderte, die nicht in die Kirche kommen können, dennoch in die gottesdienstliche Gemeinschaft mit aufgenommen seien; und dass jeder einzelne Gläubige noch viel mehr seine eigene Gestaltungskraft und Befähigung entdecken müsse, kirchliches Leben mitzuprägen.

In ihren „Berichten zur Lage“ sprachen anschließend Generalvikar Christoph Klingan, Diözesanratsvorsitzender Professor Hans Tremmel und Kardinal Reinhard Marx. Der Generalvikar informierte über den aktuellen Stand des Gesamtstrategieprozesses, in dem die Erzdiözese derzeit Weichen für die Zukunft stellt. Nach Ostern würden die soeben nominierten Arbeitsgruppen ihre Arbeit an den sechs ermittelten Feldern kirchlichen Wirkens aufnehmen, womit der Prozess plangemäß weiter voranschreite.

Professor Tremmel blickte in seinem Bericht über die Grenzen des Erzbistums hinaus und referierte über sein persönliches Erleben des Synodalen Wegs, an dem er zunächst skeptisch, dann aber zunehmend begeistert teilgenommen habe. „Der Synodale Weg ist nicht am Ende“, verteidigte er das durch die Corona-Krise spürbar behinderte Gesprächsformat über die Zukunft der Kirche in Deutschland, und sprach sich kämpferisch dafür aus, dass die „Kirche um der Menschen willen endlich in die Moderne“ geführt werden müsse. Zugleich erinnerte er daran, dass am Beginn des Synodalen Wegs die Missbrauchskrise in der katholischen Kirche gestanden habe – woraufhin er sich einerseits bei Kardinal Marx für dessen entschlossenes Vorgehen bei der Aufarbeitung bedankte, andererseits aber den Blick auf das Erzbistum Köln lenkte, die dortige Situation im Umgang mit den Missbrauchs-Gutachten als „tragisch“ bezeichnete und sich mit dem Kölner Diözesanrat solidarisierte, der die aktive Mitarbeit am Pastoralen Zukunftsweg der Erzdiözese aufgekündigt hatte.

Kirchliches Engagement in der Krise

Trotz dieses massiven Vertrauensverlusts der Kirche sei Austreten keine Option, argumentierte Professor Tremmel, und appellierte an die Delegierten des Diözesanrats, die Kirche Christi „nicht den Zurückbleibenden und den Zurückgebliebenen“ zu überlassen, sondern sichtbar zu machen, warum diese Kirche Christi gerade heute gebraucht werde – „von der Bewahrung der Schöpfung über die Fragen des menschenwürdigen Umgangs mit Kranken, Notleidenden und Ausgegrenzten bis hin zu den aktuellen Themen der Suizidassistenz oder der Pränataldiagnostik“.

Kardinal Reinhard Marx betonte, dass Kirche ein „Projekt für die Menschen“ sei und nicht nur um sich selbst kreisen dürfe, sondern sich in Politik und Gesellschaft für die „anderen“ engagieren müsse. Den vielen kritischen Stimmen zum Synodalen Weg und zur Ökumene, die ihn regelmäßig erreichten, entgegnete der Erzbischof, dass die katholische Kirche mitnichten Gefahr laufe, protestantisch zu werden und ihren katholischen Charakter zu verlieren. Bei der Ökumene gehe es nicht darum, katholische Eigenheiten einzuebnen, sondern die Zukunft des Christentums gemeinsam zu gestalten. Ohne die Gemeinschaft der Bischöfe und den Papst könne das nicht gehen, und auch die Traditionen der Kirche könnten nicht einfach so weggewischt werden. „Wir erfinden keine neue Kirche“, stellte Kardinal Marx mit Blick auf den Synodalen Weg klar, räumte aber zugleich ein: „Da kann sich viel verändern – mehr, als manche behaupten.“

Den Delegierten des Diözesanrats, deren Engagement und deren vor Ort verwirklichte Ideen er lobte, gab der Kardinal auf den Weg: „Meidet die Orte des Misstrauens und der Angst. Sucht die Orte, wo Mut gemacht wird.“ Und er dankte abschließend: „Ihr habt mir Mut gemacht!“

Der Autor
Joachim Burghardt
Redakteur bei der Münchner Kirchenzeitung
j.burghardt@muenchner-kirchenzeitung.de

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

der Stoffesel Edi und Egli-Figuren
© Wolfgang Lasar

Pfarrverband Eichenau-Alling verfilmt Ostergeschichte

Ostern in drei Episoden: Ehrenamtliche aus dem Pfarrverband haben ein Filmprojekt gestartet, das die biblische Ostergeschichte erlebbar macht. Ein Esel spielt dabei eine wichtige Rolle.

25.03.2021

Screenshot Teilnehmende des BarCamps
© Katholische Akademie in Bayern

Diversität braucht Zeit

Ein innovatives Digitalformat erweist sich als geglücktes Experiment für überwiegend junge Christen aus verschiedenen Konfessionen. Online wurden kirchliche Zukunftsideen entwickelt.

22.03.2021

© Bildungswerk Rosenheim/Inge Fechter

Lachen kann man lernen

Ist Lachyoga nur ein sportlicher Spaß oder kann es mehr? Wir haben bei Lachyoga-Trainerin Inge Fechter vom Bildungswerk Rosenheim nachgefragt.

15.03.2021

Generalvikar Christoph Klingan spricht in "Total Sozial" über das Ehrenamt.
© EOM

Das Ehrenamt machts!

Mehr als 120.000 Menschen engagieren sie ehrenamtlich in der Erzdiözese. Ein komplexes Zusammenspiel zwischen Ordinariat, Verbänden und Pfarreien.

 

07.08.2020

Hans Tremmel vertriet den Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising beim Synodalen Weg.
© Kiderle

Synodaler Weg Delegierter des Diözesanrats steht fest

Vorsitzender Hans Tremmel vertritt den Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising beim Synodalen Weg. Dieser startet mit einem bundesweiten geistlichen Auftakt.

25.11.2019

© Kiderle

„Wir sind viele“ Abschlussgottesdienst zum „Fest der Räte“

Auch der Abschlussgottesdienst zum 50-jährigen Bestehen der katholischen Räte wurde ganz im Sinne der Laien gefeiert - und sogar ein wenig nostalgisch, auch wenn gerade dies nicht Anliegen des „Fests...

01.04.2019

© SMB/Kiderle

Vollversammlung des Diözesanrates Nüchterne Analyse und Zukunftshoffnungen

In Oberschleißheim hat sich am Samstag der Diözesanrat der Katholiken zu seiner Frühjahrsvollversammlung getroffen. Dabei haben die 170 Delgierten die Zukunft der Erzdiözese München und Freising in...

17.03.2019

Hans Tremmel
© Diözesanrat

Herbstvollversammlung des Diözesanrats Hans Tremmel als Vorsitzender bestätigt

Der Diözesanrat, das oberste und demokratisch gewählte Laiengremium im Erzbistum München und Freising hat sich am Wochenende zu seiner Herbstvollversammlung im oberbayerischen Ohlstadt getroffen und...

13.10.2018

Programmschema
Tag (So=0, Mo=1,..) Start (Stunde) Start (Minute) Sendung Thema Moderator (Kürzel) Sendungs-Bild Farbe URL optional
1 0 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 1
1 1 0 MKR in der Nacht

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 2 0 MKR in der Nacht

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 3 0 MKR in der Nacht

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 4 0 Grenzenlos - Das Reisemagazin HOHE TATRA - KRAKAU: AUF DEM DUNAJEC-RADWEG DURCH SÜDPOLEN Alexander Tauscher 2
1 6 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 7 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 8 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 9 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 1 sendungen.html
1 10 0 Total Sozial
Total Sozial:
Ob Wohnungslosigkeit, Integration oder Leben im Alter: Die sozialen Verbände im Erzbistum setzen die Botschaft des Evangeliums in aktive Hilfe um. Sie helfen mit die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Wir sprechen mit ihnen darüber.
kob totalsozial.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
1 11 0 Kitaradio

Kita Radio: Armut bei Kindern - wie sieht die Situation im Kindergarten des Lichtblick Hasenbergl aus

sts kitaradio.png //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
1 12 0 München am Mittag

 

 

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob muenchenmittag.png //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 14 0 München am Mittag

 

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

 

kob muenchenmittag.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 15 0 Hauptsache Mensch – Talksendung

Wegen Corona den Traum aufgeben, um ihn zu retten
Mit einem Atelier in einem stillgelegten Bahnhof erfüllte sich der Fotograf Manfred Möthrath einen Lebenstraum. Wie Manfred Möthrath in der Pandemie seinen Traum rettete, indem er ihn aufgab  und was wir alle davon lernen können.

 

hauptsachemensch.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/hauptsache-mensch.html
1 17 0 MKR am Abend

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 4 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 18 30 Gottesdienst aus dem Münchner Dom gottesdienst.png 1
1 19 0 Weltkirche mit Radio Vatikan kob radiovatikan.png 5
1 20 0 MKR am Abend

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 21 0 MKR am Abend

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
1 22 0 Hauptsache Mensch – Talksendung Wegen Corona den Traum aufgeben, um ihn zu retten
Mit einem Atelier in einem stillgelegten Bahnhof erfüllte sich der Fotograf Manfred Möthrath einen Lebenstraum. Wie Manfred Möthrath in der Pandemie seinen Traum rettete, indem er ihn aufgab  und was wir alle davon lernen können.

hauptsachemensch.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/hauptsache-mensch.html
2 0 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
2 1 0 MKR in der Nacht

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 2 0 MKR in der Nacht

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 3 0 MKR in der Nacht

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 4 0 Kitaradio

Kita Radio: Armut bei Kindern - wie sieht die Situation im Kindergarten des Lichtblick Hasenbergl aus

sts kitaradio.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
2 5 0 Total Sozial Total Sozial:
Ob Wohnungslosigkeit, Integration oder Leben im Alter: Die sozialen Verbände im Erzbistum setzen die Botschaft des Evangeliums in aktive Hilfe um. Sie helfen mit die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Wir sprechen mit ihnen darüber.

kob totalsozial.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
2 6 0 MKR am Morgen

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 8 0 MKR am Morgen

Durchseuchung von Kindern? Fragen an eine Moraltheologin; Umfrage: „Was ist für Sie Heimat?“; Neue Ausgabe von „Schießler´s Woche“;

 

kob aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 9 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
2 10 0 Hauptsache Mensch
Wegen Corona den Traum aufgeben, um ihn zu retten
Mit einem Atelier in einem stillgelegten Bahnhof erfüllte sich der Fotograf Manfred Möthrath einen Lebenstraum. Wie Manfred Möthrath in der Pandemie seinen Traum rettete, indem er ihn aufgab  und was wir alle davon lernen können.

hauptsachemensch.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/hauptsache-mensch.html
2 12 0 München am Mittag

 

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me muenchenmittag.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 13 0 München am Mittag

 

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me muenchenmittag.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 14 0 München am Mittag

 

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me muenchenmittag.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 15 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
2 17 0 MKR am Abend

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 18 30 Gottesdienst aus dem Münchner Dom gottesdienst.png 4
2 19 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
2 20 0 MKR am Abend

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 21 0 MKR am Abend

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
2 22 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
2 23 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
3 0 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
3 1 0 MKR in der Nacht

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 2 0 MKR in der Nacht

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 3 0 MKR in der Nacht

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 4 0 Total Sozial Total Sozial:
Ob Wohnungslosigkeit, Integration oder Leben im Alter: Die sozialen Verbände im Erzbistum setzen die Botschaft des Evangeliums in aktive Hilfe um. Sie helfen mit die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Wir sprechen mit ihnen darüber.
totalsozial.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
3 5 0 Kitaradio

Kita Radio: Armut bei Kindern - wie sieht die Situation im Kindergarten des Lichtblick Hasenbergl aus

sts kitaradio.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
3 6 0 MKR am Morgen

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 8 0 MKR am Morgen

Vorschau auf die Sendung „Einfach leben“: Kontrolle behalten in einer digitalen Welt; Münchner Missionsfamilie aus Südafrika zurück; Interreligiöse Begegnung in München-Hasenbergl;

me aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 9 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
3 10 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
3 12 0 München am Mittag

 

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im muenchenmittag.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 13 0 München am Mittag

 

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im muenchenmittag.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 14 0 München am Mittag
 
 
 
 

 

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

 
 
 
 
 
im muenchenmittag.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 15 0 Grenzenlos - Das Reisemagazin ATEM DER BERGE: TIEF LUFT HOLEN IN DER REGION WARTH-SCHRÖCKEN AM ARLBERG Alexander Tauscher 9

 

 

3 17 0 MKR am Abend

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 18 30 Gottesdienst aus dem Münchner Dom gottesdienst.png 4
3 19 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
3 20 0 MKR am Abend

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 21 0 MKR am Abend

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
3 22 0 Grenzenlos - Das Reisemagazin ATEM DER BERGE: TIEF LUFT HOLEN IN DER REGION WARTH-SCHRÖCKEN AM ARLBERG Alexander Tauscher 7
3 22 0 Grenzenlos - Das Reisemagazin ATEM DER BERGE: TIEF LUFT HOLEN IN DER REGION WARTH-SCHRÖCKEN AM ARLBERG Alexander Tauscher 2
4 0 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
4 1 0 MKR in der Nacht

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 2 0 MKR in der Nacht

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 3 0 MKR in der Nacht
 
 
 
 

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;



 
 
 
 
 
im aktuellebeitraege.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 4 0 Hauptsache Mensch Wegen Corona den Traum aufgeben, um ihn zu retten
Mit einem Atelier in einem stillgelegten Bahnhof erfüllte sich der Fotograf Manfred Möthrath einen Lebenstraum. Wie Manfred Möthrath in der Pandemie seinen Traum rettete, indem er ihn aufgab  und was wir alle davon lernen können.

hauptsachemensch.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/hauptsache-mensch.html
4 6 0 MKR am Morgen

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 7 0 MKR am Morgen

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 8 0 MKR am Morgen

Heimat durch Brauchtumspflege: die Chiemgauer München; Neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung; Advent im Salzburger Land – Peregrinatio verlost Pilgerreise;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 9 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
4 10 0 Grenzenlos - Das reisemagazin ATEM DER BERGE: TIEF LUFT HOLEN IN DER REGION WARTH-SCHRÖCKEN AM ARLBERG Alexander Tauscher 9
4 12 0 München am Mittag

 

im muenchenmittag.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 13 0 München am Mittag

 

im muenchenmittag.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 14 0 München am Mittag

 

im muenchenmittag.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 15 0 Wochenendspurt im MKR sts 9
4 16 0 Treffpunkt KAB ph 3
4 17 00 MKR am Abend

Impfdruck an der Schule? Orgelserie, Teil 6: Heiligste Dreifaltigkeit Kolbermoor; Das Leben feiern – Koma-Patientin feiert zum zweiten Mal Geburtstag;

im aktuellebeitraege.png 4 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 18 30 Gottesdienst aus dem Münchner Dom gottesdienst.png 1
4 19 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 5
4 20 0 MKR am Abend

Impfdruck an der Schule? Orgelserie, Teil 6: Heiligste Dreifaltigkeit Kolbermoor; Das Leben feiern – Koma-Patientin feiert zum zweiten Mal Geburtstag;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
4 22 0 Treffpunkt KAB ph 6
4 23 0 Wochenendspurt im MKR sts aktuellebeitraege.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 0 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
5 1 0 MKR in der Nacht

Impfdruck an der Schule? Orgelserie, Teil 6: Heiligste Dreifaltigkeit Kolbermoor; Das Leben feiern – Koma-Patientin feiert zum zweiten Mal Geburtstag;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 2 0 MKR in der Nacht

Impfdruck an der Schule? Orgelserie, Teil 6: Heiligste Dreifaltigkeit Kolbermoor; Das Leben feiern – Koma-Patientin feiert zum zweiten Mal Geburtstag;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 3 0 MKR in der Nacht

Impfdruck an der Schule? Orgelserie, Teil 6: Heiligste Dreifaltigkeit Kolbermoor; Das Leben feiern – Koma-Patientin feiert zum zweiten Mal Geburtstag;

im aktuellebeitraege.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 4 0 Treffpunkt KAB ph 2
5 5 0 Kitaradio

Kita Radio: Armut bei Kindern - wie sieht die Situation im Kindergarten des Lichtblick Hasenbergl aus

sts kitaradio.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
5 6 0 MKR am Morgen

Impfdruck an der Schule? Orgelserie, Teil 6: Heiligste Dreifaltigkeit Kolbermoor; Das Leben feiern – Koma-Patientin feiert zum zweiten Mal Geburtstag;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 9 0 Weltkirche mit Radio Vatikan im radiovatikan.png 3
5 10 0 Wochenendspurt im MKR sts

 

1
5 11 0 Treffpunkt KAB ph 2
5 12 0 München am Mittag

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im muenchenmittag.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 13 0 München am Mittag

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im muenchenmittag.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 14 0 München am Mittag  
 
 
 

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im muenchenmittag.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 15 0 Kitaradio

Kita Radio: Von der Erzieherin zur Ausbilderin

sts kitaradio.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
5 16 Total Sozial

Total Sozial: Haus der Athleten
Im Oktober weiht das KJSW sein neues Schülerwohnheim "Haus der Athleten" ein. Hier leben junge und talentierte Sportler_innen, die an den Sportstätten des Olympiastützpunkt Bayerns trainieren. "Total Sozial" spricht mit jungen Sportlern, stellt das neue Haus vor und frägt bei Kultusminister Piazolo nach, warum Förderprogramme wie dieses wichtig sind.
kob totalsozial.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
5 17 0 MKR am Abend

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 18 30 Gottesdienst aus dem Münchner Dom gottesdienst.png 4
5 19 0 Weltkirche mit Radio Vatikan radiovatikan.png 1
5 20 0 MKR am Abend

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 21 0 MKR am Abend

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
5 22 0 Total Sozial


Total Sozial: Haus der Athleten
Im Oktober weiht das KJSW sein neues Schülerwohnheim "Haus der Athleten" ein. Hier leben junge und talentierte Sportler_innen, die an den Sportstätten des Olympiastützpunkt Bayerns trainieren. "Total Sozial" spricht mit jungen Sportlern, stellt das neue Haus vor und frägt bei Kultusminister Piazolo nach, warum Förderprogramme wie dieses wichtig sind.Total Sozial:

 

kob totalsozial.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
5 23 0 Wochenendspurt MKR sts aktuellebeitraege.png 2 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 0 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 1
6 1 0 MKR in der Nacht

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 2 0 MKR in der Nacht

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 3 0 MKR in der Nacht

Studientag Tourismus und Kirche; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Ausblick auf Kita Radio-Sendung: Kinderarmut;

im aktuellebeitraege.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 4 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 1
6 5 0 Total Sozial


Total Sozial: Haus der Athleten
Im Oktober weiht das KJSW sein neues Schülerwohnheim "Haus der Athleten" ein. Hier leben junge und talentierte Sportler_innen, die an den Sportstätten des Olympiastützpunkt Bayerns trainieren. "Total Sozial" spricht mit jungen Sportlern, stellt das neue Haus vor und frägt bei Kultusminister Piazolo nach, warum Förderprogramme wie dieses wichtig sind.

 

kob totalsozial.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
6 6 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 8 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 9 0 Radio Vatikan - Akademie im radiovatikan.png 5
6 10 0 Treffpunkt KAB ph 3
6 11 0 Kitaradio

Kita Radio: Von der Erzieherin zur Ausbilderin

sts kitaradio.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
6 12 0 MKR am Wochenende

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im muenchenmittag.png 1 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 15 0 Total Sozial
Total Sozial: Haus der Athleten
Im Oktober weiht das KJSW sein neues Schülerwohnheim "Haus der Athleten" ein. Hier leben junge und talentierte Sportler_innen, die an den Sportstätten des Olympiastützpunkt Bayerns trainieren. "Total Sozial" spricht mit jungen Sportlern, stellt das neue Haus vor und frägt bei Kultusminister Piazolo nach, warum Förderprogramme wie dieses wichtig sind.

kob totalsozial.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
6 16 0 Hauptsache Mensch Wegen Corona den Traum aufgeben, um ihn zu retten
Mit einem Atelier in einem stillgelegten Bahnhof erfüllte sich der Fotograf Manfred Möthrath einen Lebenstraum. Wie Manfred Möthrath in der Pandemie seinen Traum rettete, indem er ihn aufgab  und was wir alle davon lernen können.

hauptsachemensch.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/hauptsache-mensch.html
6 18 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 3
6 19 0 MKR am Abend

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 1 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 20 0 MKR am Abend

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 21 0 MKR am Abend

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

im aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
6 22 0 Kitaradio Kita Radio: Von der Erzieherin zur Ausbilderin sts kitaradio.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
6 23 0 Treffpunkt KAB ph 9
0 0 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 1
0 1 0 MKR in der Nacht

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 2 0 MKR in der Nacht

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 3 0 MKR in der Nacht

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 4 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 1 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
0 6 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 6 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 7 0 MKR am Morgen

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 9 0 Kitaradio

Kita Radio: Von der Erzieherin zur Ausbilderin

sts kitaradio.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio.html
0 10 0 Gottesdienst gottesdienst.png 4
0 11 00 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 3
0 12 0 MKR am Wochenende

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb muenchenmittag.png 9 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 14 0 MKR am Wochenende

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb muenchenmittag.png 1 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 15 0 Total Sozial
 
 
 
 

Total Sozial: Haus der Athleten
Im Oktober weiht das KJSW sein neues Schülerwohnheim "Haus der Athleten" ein. Hier leben junge und talentierte Sportler_innen, die an den Sportstätten des Olympiastützpunkt Bayerns trainieren. "Total Sozial" spricht mit jungen Sportlern, stellt das neue Haus vor und frägt bei Kultusminister Piazolo nach, warum Förderprogramme wie dieses wichtig sind.

 
 
 
 
 
kob totalsozial.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
0 16 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 5 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
0 17 0 Einfach Leben Kontrolle behalten in einer digitalen Welt. Smarte Geräte und Smart-Home - wie smart wollen wir als Menschen sein? Gabie Hafner im Gespräch mit dem Risikoforscher Prof. Gerd Gigerenzer gh einfachleben.png 3 //radio.mk-online.de/sendungen/einfach-leben.html
0 18 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 1
0 19 0 MKR am Abend

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 7 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 20 0 MKR am Abend

Ilse Aigner neue Vorsitzende von Donum Vitae Bayern; Warum feiern wir Allerwelts-Kirchweih? Mit Peregrinatio ins Salzburger Land;  

lb aktuellebeitraege.png 8 //radio.mk-online.de/sendungen/muenchen-am-mittag.html
0 22 0 Radio Vatikan - Akademie radiovatikan.png 5
0 23 0 Total Sozial
Total Sozial: Haus der Athleten
Im Oktober weiht das KJSW sein neues Schülerwohnheim "Haus der Athleten" ein. Hier leben junge und talentierte Sportler_innen, die an den Sportstätten des Olympiastützpunkt Bayerns trainieren. "Total Sozial" spricht mit jungen Sportlern, stellt das neue Haus vor und frägt bei Kultusminister Piazolo nach, warum Förderprogramme wie dieses wichtig sind.

kob totalsozial.png 1 //radio.mk-online.de/sendungen/total-sozial.html
Auf WhatsApp teilen