Einfach leben!

Einfach lebenLernen statt schuften- Der Kampf gegen Kinderarbeit

Rund 200 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren weltweit müssen den ganzen Tag arbeiten, das schätzt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.

14.06.2017

Vitamin N – Stärkungsmittel Natur

Ein Mittel gegen Stress, Erschöpfung und miese Laune: Raus gehen in die Natur, frische Luft um die Nase, Bäume und Wiesen vor Augen haben. Wie man sich den Vitamin N-Effekt zunutze machen kann,...

30.05.2017

Ehepaar am Altar
© imago

Einfach lebenEhevorbereitung für ökumenische Paare

Die Hochzeit ist ein einmaliges Erlebnis. Damit die Zeit nach der Trauung für Mann und Frau auch etwas Besonderes bleibt, bietet das Erzbistum München und Freising spezielle Kurse an, die dabei helfen...

23.05.2017

Einfach leben Wie funktioniert das mit der Toleranz?

Martin Becher ist der Geschäftsführer des Bayerischen Bündnisses für Toleranz . Er erzählt wie sich das Bündnis mit Aktionen schon seit vielen Jahren in ganz Bayern für Menschenwürde einsetzt. Es geht...

16.05.2017

Was ist neu am neuen G9 – was wird besser?

Seit einigen Wochen ist es nun heraus: ab dem neuen Schuljahr wird an bayerischen Gymnasien wieder neun Jahre lang gelernt bis zum Abi. Ist das wieder so eine Hals-über-Kopf-Entscheidung wie damals...

09.05.2017

Einfach LebenKlamotten shoppen - Lust und Lasten

40 Prozent der Kleider im Schrank deutscher Verbraucher werden gar nicht getragen, laut einer Greenpeace-Studie. In den Herstellerländer schuften Menschen für Hungerlöhne um diesen Konsum zu...

03.05.2017

Wofür schlägt das Herz Europas?

Die blaue Europa-Fahne mit den zwölf Sternen drauf, sie weht seit ein paar Monaten nicht nur vor offiziellen Gebäuden der EU. Immer wieder sonntags schwenken Tausende sie auf öffentlichen Plätzen um...

11.04.2017

"Ökologischer Fußabdruck" in Königsdorf

Die Schülerinnen des katholischen St.-Ursula-Gymnasiums in Lenggries haben in ihrem Praxisseminar einen ökologischen Lehrpfad konzipiert und gebaut. Das Labyrinth in Fußform hat gleich zwei...

04.04.2017

Mein bester Freund- ich selbst

Mit sich selbst befreundet sein, das ist eine Kunst, die geübt sein will, sagt Melanie Wolfers, Theologin, Beraterin und Autorin. Sie hat ein Buch zum Thema veröffentlicht und gibt in der Sendung ganz...

28.03.2017

Wie schlimm ist Scheitern?

Ein Thema für die Fastenzeit, wenn man Gelegenheit hat, ein bisschen aufzuräumen im eigenen Leben- gedanklich zumindest. Wie schlimm ist es, wenn man einen Fehlschlag erlitten hat, wie rappelt man...

14.03.2017